ChecklisteWir holen die beste Förderung für Sie heraus!

Und so funktioniert es:

  1. Lassen Sie sich ein Angebot über Ihre gewünschte Maßnahme von Ihrem Handwerker machen.
  2. Füllen Sie die Checkliste aus.
  3. Wir überprüfen für Sie ob Ihr Vorhaben förderfähig ist und schicken Ihnen die Beantragung für Ihren Investitionszuschuss zu.
  4. Sie schicken den Antrag an die KfW weiter.
  5. Sie lassen die gewünschte Maßnahme durchführen.
  6. Schicken Sie uns ein Duplikat Ihrer Handwerksrechnung zu.
  7. Wir erstellen den Verwendungshinweis, den Sie dann an die KfW schicken.

Jetzt Checkliste ausfüllen


Entstehende Kosten für Fördermittel Antrag:

Möglichkeit 1.: 249 € inkl. Ust. (Zahlung bei Bestätigung der durchgeführten Maßnahme (innerhalb 10 Tagen))
Möglichkeit 2.: 229 € inkl. Ust. (20 € Rabatt bei Zahlung mit Antrag (innerhalb 10 Tagen))

Ihre Zahlungsweise wählen Sie schnell und einfach in unserem Checklisten Formular fest.

Sollten Sie Ihre Fördermittel nicht bekommen erstatten wir Ihnen Ihre Zahlung wieder zurück!